DU14: BC Arlesheim - BC Bären (41:60)

Die Bären U14 Mädchen hatten am Anfang dieses Spiels ziemlich Mühe mit dem Basketball und auch mit dem Full Court Press Verteidigung vom Gastgeber, BC Arlesheim. Die Heim Mannschaft dominierte im ersten Spielviertel (16:8) und es sah eigentlich nicht so ganz gut aus. Im zweiten Viertel haben die Bären mindestens mithalten konnten (12:12), aber trotzdem lagen sie noch 8 Punkte zurück als die Mannschaften in die Halbzeitspause gingen. Die Lage war nicht ideal, aber man spürte unter den Spielerinnen ein gewisses Selbstvertrauen, das am Anfang nicht dabei war.

In der zweiten Halbzeit war der Winterschlaf vorbei. Die Mädels rollten über den Gegner im dritten Spielviertel mit 10:24! Alle haben beigetragen: Emilie mit ruhigeres Ball-Handling, Nadinka mit Rebounding und sonstige ball-gewinnende Spiele, Kanko und Milica mit geschickten Give-and-Go's, und Lucie mit high-level Defense und Rebounding. Ja, und Soraya mit Punkten. Sehr viele Punkten! Nach diesen erfolgreichen 10 Minuten waren die Bären vorne, aber mit 6 Punkten nur Nasenweise. Kein Problem! Mit einer hervorragenden Verteidigung im letzten Viertel erlaubten sie den Gegnerinnen nur 3(!) Punkte, während sie selber 16 erzielten. Die Wende war komplett und die Mädels konnten ihren zweiten Sieg buchen... noch ohne Niederlage.

Emilie, Kanko(2), Lucie(10), Milica(4), Nadinka(6), Soraya(38)

 Drucken  E-Mail

Login Mobile